t.art Vernissage: Emotionen in der Landschaft

Es war wiederum „angerichtet“ und mehr als hundert interessierte Gäste kamen in die repräsentativen Büroräume von  HR-SCOPE.  Im Rahmen von „t.art“, der Kunstinitiative des Club Tirol in Wien, präsentierten Mag. Stephan Rothleitner, MMag. Martina Scheiber und Charlotte Sengthaler ein letztes Mal gemeinsam junge Tiroler Künstler im Dialog mit einem ihrer Künstlerfreunde. Die Tirolerin Nicole Weniger hatte dafür den Niederösterreicher Andreas Werner vorgeschlagen. Beide begeistern sich für die Landschaft und Emotionen, die durch Landschaftsfotografie und abstrakte Landschaftsmalerei ausgelöst werden. Vor allem jener Moment, da Landschaft für uns Menschen bedrohend wirkt, war im Werk von Nicole Weniger spannend inszeniert und führte in der Folge zu abendfüllenden Diskussionen im Publikum.

t.art Vernissaget.art Vernissaget.art Vernissaget.art Vernissaget.art Vernissaget.art Vernissaget.art Vernissaget.art Vernissaget.art Vernissaget.art Vernissaget.art Vernissaget.art Vernissaget.art Vernissage



Zurueck Button










Unsere Partner: